04.12.2021 - 04.12.2021

Adventsmarkt Fortuna

Jägerschaft Goslar e.V. im Landkreis Goslar

Die Jägerschaft liegt im östlichen Teil des Landkreises Goslar. Sie grenzt nördlich an den salzgitterschen Höhenzug und damit an die Jägerschaft Salzgitter, südlich an die Jägerschaft Osterode und westlich an die Jägerschaft Seesen. Östlich schließt sich das Bundesland Sachsen-Anhalt mit den Jägerschaften Halberstadt und Wernigerode an. 

Das Gebiet der Jägerschaft umfasst ca.60% der Fläche des Landkreises Goslar (90.000 ha), davon sind 60% Wald, Acker- und Grünland ca. 30.000 ha. Der größte Teil des Waldes liegt im Harz, damit im Nationalpark und wird überwiegend von der Landesforstverwaltung Niedersachsen betreut. Die landwirtschaftlichen Flächen sind überwiegend durch Anbau von Zuckerrüben, Mais und Weizen geprägt.

Aktuelles

Zur Beachtung: Aufgrund der landesweit ausgerufenen Warnstufe 2 am 01.12.2021 gelten für die Nutzung von Schießstätten die Regelungen des § 8 b Abs. 4 Nds. Corona-Verordnung in der aktuell gültigen Fassung.
Danach dürfen ungeimpfte Jägerinnen und Jäger die Schießstätten, die den Sportanlagen zuzuordnen sind, zur Aufrechterhaltung ihrer Schießfertigkeit nicht mehr betreten, da sie die geforderten Voraussetzungen nicht erfüllen.

Hundeführerlehrgang startet 2022 - Anmeldeschluss ist der 31.01.22

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Jägerschaften

Jägerschaften
Suche nach Name