Öffentlichkeitsarbeit

DAS INFO-MOBIL DER JÄGERSCHAFT GOSLAR

 Die Erlebnisschule Wald und Wild für Groß und Klein

Das Info-Mobil ist ein selbstfahrendes Fahrzeug. Ausgeklappt hat es eine Länge von sieben Metern und ist mit zahlreichen Präparaten der heimischen Tierwelt ausgestattet.

Die meisten sind im Fahrzeug festmontiert, einzelne Präparate können aber auch zum genauen Anschauen entnommen werden. Zu zahlreichen Tieren gibt es Infoposter, die den jeweiligen Lebensraum und das Nahrungsspektrum der Tiere zeigen.

Interessante Broschüren geben Auskunft über Luchs, das Wasserwild, Fährten und Spuren, aber auch über Tollwut und Zeckenbissgefahren.
In einer Fühl und Tastkiste können verschiedene Gegenstände ertastet und bestimmt werden, außerdem stehen Felle, Decken, Schwarten und Bälge zum Anfassen bereit.

Für einen geringen Betrag von 2,50 EUR/Stück können wunderbare Malbücher erworben werden. Vorlagen für ein Quiz, Spiele und Bauanleitungen für verschiedene Vogelkästen gibt es kostenlos.

Für wen ist das Info-Mobil gedacht?

  • Für Kinder in Kindergärten
  • Für Kinder in Schulen

Mit dem Info-Mobil erfahren Kinder Zusammenhänge in unserer Natur, lernen spielerisch die Artenvielfalt unserer Heimat kennen und entwickeln dadurch ein Umweltbewusstsein.

  • Für Naturliebhaber und Naturinteressierte

Für alle eine wunderbare Möglichkeit Tiere hautnah zu sehen, die dem gewöhnlichen Menschen verborgen bleiben. Interessante Gespräche mit unseren Naturschutz-Fachleuten ergeben sich dabei von ganz alleine.

  • Als Attraktion bei Hoffesten, Projektwochen und ähnliche Veranstaltungen

Mit dem Info-Mobil hat die Jägerschaft die Möglichkeit von ihrer Arbeit in der Natur zu informieren. Dabei spielt mit dem Info-Mobil die Hege und Pflege und nicht die Jagd im Vordergrund.

Einsatz & Kosten

Das Info-Mobil kann im gesamten Gebiet des Landkreises Goslar gebucht werden.
Für Kindergärten und Schulen ist es kostenlos, für alle anderen Veranstaltungen berechnen wir eine Kostenpauschale von 50 EUR.

Inclusiv ist immer eine fachkundige Betreuung!

Kontakt

Obmann für Öffentlichkeitsarbeit
Aribert Stark
Silcherstr.23
38690 Goslar/Wiedelah
Tel. 05324 4131
Mobil: 0160 8178922
aribert.stark(at)freenet.de