07.09.2020 19:00 Uhr

Informationsabend zum Langzeitkurs 2020/2021 der Jagdschule

Langzeit-Kurs September 2020 bis März 2021

Unsere Jagdschule bereitet Sie professionell, abwechslungsreich und spannend auf die Jägerprüfung vor. Wir begleiten Sie von der Ausbildung bis zur möglichen Mitgliedschaft in unserer Jägerschaft.
Wir treffen uns am Montag, den 07. September 2020 um 19:00 Uhr, zum Informationsabend im Schulungsraum der Jägerschaft Osnabrück-Stadt e.V.

- Unterrichtsbeginn: Montag, 28. September 2020 um 19.00 Uhr
- Unterricht Montags und Donnerstags von ca. 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
- Schießausbildung und praktische Reviergänge an den Wochenenden
- Der Kurs ist auf maximal 30 Jagdschüler limitiert
- Prüfung voraussichtlich im März 2021 (wird von der Behörde noch festgelegt)

Der Kurs findet in den gut ausgestatteten Schulungsräumen unserer Jagdschule statt.
Der Unterricht erfolgt mit modernstem Ausbildungs-Equipment; eine umfangreiche Trophäen-
Sammlung ist vorhanden. Ausbildungszentrum und eigener Kugelschießstand unter einem
Dach. Ausbildungsstandort = Prüfungsstandort.

Kosten:
- Kursgebühr 1.100,00 €
incl. Kugelschießen und Munition auf dem eigenen Schießstand!
- Tontaubenschießen in Döllinghausen
(Abrechnung nach individueller Schusszahl)
- Prüfungsgebühr und Jägerbrief 210,00 €
- Lehrmaterial ca. 150,00 €

Schießstand der Jägerschaft Osnabrück-Stadt e.V. Osnabrücker Straße 96 49134 Wallenhorst-Lechtingen

Zurück

News

Es sind aktuell noch Plätze frei – Infos hier

Eine weitere Aktion im Rahmen Lernort Natur, diesmal in den dreitten Klassen einer Schule in der Dodesheide

Die Jägerschaft bittet wieder um besondere Aufmerksamkeit der Autofahrer

Erneut eine erfolgreiche Veranstaltung im Rahmen der Aktion Lernort Natur. Der Hegering West an der Grundschule Atter.

Vortrag von Nutriajäger Björn Matthies vor der Jägerschaft Osnabrück-Stadt

Newsletter Jägerschaft Osnabrück-Stadt

Anmeldung/Abmeldung

Kontakt Jägerschaft Osnabrück-Stadt

Jägerschaften

Jägerschaften
Suche nach Name

Die Jägerschaft

UNSER REVIER

 

 

 

Jagdaufseher der Stadt Osnabrück

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu Wildtieren im Stadtgebiet (verletzte oder verwaiste Wildtiere - Marder auf dem Dachboden etc.)

Reinhold Rethschulte

Tel. (mobil): 0171/ 49 29 334