Jägerschaft Oldenburg Stadt (Oldb)

Jagd in Oldenburg

Die Jägerschaft der Stadt Oldenburg e.V. ist zuständig für Jagd und Jäger im Stadtgebiet der Stadt Oldenburg (Oldb). Sie besteht aus aus 2 Hegeringen mit ihren 13 Revieren.

Mit rund 300 Mitgliedern ist die Jägerschaft Oldenburg eine relativ kleine aber aktive Jägerschaft.

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Neuigkeiten zur Jagd in und um Oldenburg finden Sie unter "Aktuelles rund um Jagd und Natur".

KONTAKT AUFNEHMEN

News

18.01.2018

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz empfiehlt den Jagdbehörden Gebrauch von der Aufhebung der Schonzeit für erwachsene Wildschweine...

17.01.2018

Etwa alle zweieinhalb Minuten kollidiert laut DJV-Wildunfallstatistik ein Wildtier mit einem Auto. Wie lassen sich Wildunfälle vermeiden? Was bedeutet die Geschwindigkeit für den...

14.01.2018

Die Landesjägerschaft Niedersachsen nimmt Stellung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) - Schweinebauern im Kreis Vechta bereiten sich auf ASP vor.

12.01.2018

Im zurückliegenden Jagdjahr haben Deutschlands Jäger viereinhalb mal so viele Wildschweine wie vor 40 Jahren erlegt. Wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest apelliert der...

09.01.2018

Informationen des LAVES (Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) zur Verbreitung dieser hochgefährlichen und hochansteckenden Tierseuche

Jägerschaften

Jägerschaften
Suche nach Name

"Jagen ist was für alte Männer mit Hut" Falsch!

Rezepte und Tipps rund um's Wild

 Das Wildtiermonitoring der Länder - mit aktuellem Jahresbericht