Veranstaltungen

01.04.2020 - 31.10.2020
Jagdhundeausbildung

Fellwechsel macht weiter

Das durch Corona arg ins Schleudern geratende Unternehmen Fellwechsel wird im Markt wieder aktiv. Das berichtete der LJN in einer Meldung.

Mehr dazu: PDF im Download-Bereich

Neues Waffenrecht: Jetzt ist der Gang zur Waffenbehörde notwendig

Am 01.09.2020 ist das 3. Waffenänderungsgesetz in Kraft getreten.

Auf uns Jäger und unsere Waffengeschäfte und Büchsenmacher kommen neue Regelungen zu.Ab sofort können ohne die neuen NWR-IDS keine Waffen mehr ge- und ver-kauft werden. Büchsenmacher nehmen nur noch Reparaturen an, wenn die ID`s vorliegen. Jeder dieser Vorgänge, vom Kauf bis Reparatur, ist melde-pflichtig. Bewegliche Waffenteile, wie z.B. Wechselläufe, werden ebenso erfasst und mit einer ID versehen. Büchsenmacher und Waffenhändler müssen im Wesentlichen die Datenüber-mittlung vornehmen. Privatverkäufe sind nur noch mit Angabe der ID`S rechts-kräftig. Erwerber und Überlasser-ID`s sind im Kaufvertrag festzuhalten.NWR ist das Nationale Waffenregister, in dem alle neuen Daten archiviert werden. Die Eintragungen im WBK, wie bisher, reichen für die Zukunft nicht mehr aus. Die ID ́s können als Stammblatt ausgedruckt mit der WBK geführt werden. Ein Eindruck der Personen-ID und Erlaubnis-ID im WBK ist möglich.Die ID ́s erhält man bei der Unteren Jagdbehörde, also beim Landkreis Ammerland, in Westerstede. Herr Janssen ist unser Ansprechpartner.

Welche ID-s werden vergeben:1.Personen ID (P-ID) = 21-stellige Nummer

2.WBK-ID (E-ID)

3.W-ID (jeweilige Waffen-ID)

4.WT-ID (jeweilige Teile ID).

Jungjäger, die noch nicht im Nationalen Waffenregister registriert sind, müssen sich dort mit dem Erwerb der Erstwaffe anmelden. Vordrucke zur Anmeldung erhält man u.a. beim VDB unter der E-Mail-Adresse abruf@vdb-waffen.deAusführliche Informationen bietet die Infobroschüre des BKA (Bundes-kriminalamt) „Wesentliche Teile im neuen Waffengesetz“, und ein Infoblatt des NWR, die hier als Download vorliegen

Gesellschaftsjagden in Coronazeiten

Registrierung von Teilnehmern – Vordruck

Mittlerweile kennen wir dieses Prozedere. Wir haben eine offizielle Einladung oder gehen in ein Restaurant ... und müssen uns registrieren, damit im Corona -Schadensfall Kontakte datums- und zeitgerecht nachverfolgt werden können.Der LJN hat jetzt einen hilfreichen Vordruck für die Registrierung der einzelnenJäger rausgebracht, den wir hier als PFD zum Download zur Verfügung stellen.Achtet bitte auf das korrekte Ausfüllen der Bögen, sammelt diese alle ein und bewahrt die Bögen mindestens drei Wochen auf.

Horrido

Vordruck im Downloadbereich

Wildschweinfleisch aus Niedersachsen hat nach wie vor Konjunktur

Barbara Otte-Kinast gibt Statement zur Qualität ab

Obwohl die ASP-Funde in Brandenburg uns Jäger sehr beunruhigen, sollte wir der Bevölkerung doch eines vermitteln. Das Wildschweinfleischaus Niedersachsen ist in Ordnung und nach wie vor eine Delikatesse auf jedem Tisch.Unsere Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hat zur Qualität des Fleisches vom Schwarzwild eine offizielle Erklärung abgegeben, die hier als PDF zum Download vorliegt.Verunsicherten Kunden kann der Text gern zugeschickt oder persönlich über-reicht werden.

Horrido und viel Erfolg bei der Sauenjagd

PDF im Downloadbereich

Jahreshauptversammlung der Jägerschaft Ammerland verschoben

Im April 2021 werden zwei Jagdjahre aufgearbeitet

Aufgrund der Corona-Krise wird die geplante Jahreshauptversammlungfür das Jagdjahr 2019/2020 auf das Jahr 2021 verschoben. Mehr dazu hier in der PDF zum Download.Der Vorstand wird rechtzeitig im nächsten Jahr mit allen erforderlichenUnterlagen einladen.

    News

     

    Eine Information für Unfallbeteiligte

    Entlang unserer Straßen warnen Schilder vor Wildwechsel. Für alle Verkehrs-teilnehmer, vor allem für Zweirad- und Autofahrer, bedeuten...

    Studie zeigt den Aufwärtstrend

    Am 30.September hat der Vorstand der Jägerschaft die Hegeringleiter zu einem Besuch der neuen „Piep-Maz-Ausstellung“ eingeladen.

    Jägerschaft und Ortsbürgerverein Torsholt organisieren Nistkastenaktion.

    Trotz Cornoa halten die AIA (Arbeitsinitiative im Ammerland GmbH) und die Jägerschaft Ammerland in Sachen Nistkästen auch weiter zusammen.

    Jägerschaften

    Jägerschaften
    Suche nach Name

    srfgjsfgj