14.09.2018 19.00 Uhr

Wildschadenersatz in Feldkulturen - Grundlagen und aktuelle Rechtsentwicklungen

Praxisseminar (Vortrag und Diskussion):


Wildschadenersatz in Feldkulturen


- Grundlagen und aktuelle Rechtsentwicklungen

 

Datum:
Freitag, 14. September 2018

 

Veranstaltungsort:
Gaststätte „Zum Käpt’n“
Rastdorfer Straße 2 in 26901 Lorup

 

Beginn:
19:00 Uhr

 

Seminarinhalt:

· Wildschaden in Feldkulturen erkennen, verhindern und regulieren

· Übersicht über die rechtlichen Grundlagen

· Obliegenheiten des Landwirtes bei der Wildschadensvermeidung

· Kürzung / Wegfall des Ersatzanspruches bei Mitverschulden

· Umgang mit Energiepflanzen und Sonderkulturen

· Wildschaden und Afrikanische Schweinepest (ASP)

 

Referent:
Richter Dr. jur. Henning Wetzel, Berlin 

 

Interessengruppe:
Landwirte, Grundeigentümer, Jäger, Behördenvertreter, Gutachter,           Sachverständige und alle interessierten Bürger

 

Veranstalter: Hegering Lorup

Gaststätte „Zum Käpt’n“, Rastdorfer Straße 2, 26901 Lorup

Zurück

News

19.10.2018

Hegering Aschendorf

 

24.10.2018

Wildkochkurs, im Anschluss gemeinsames Essen      

Treffpunkt: Amandusschule Aschendorf

Beginn: 18:00 Uhr                             ...

19.10.2018

Regierungsfraktionen einigen sich bei strittigen Punkten. Die Landesjägerschaft Niedersachsen begrüßt die Nachbesserungen.

Gestern (17.10.2018) war die kleine Novelle...

16.10.2018

Lorup. Der Rechtsexperte und Richter Henning Wetzel aus Berlin hat auf einem Seminar zum Thema „Wildschadenersatz an landwirtschaftlichen Feldkulturen“ in Lorup die Rechte und...

24.09.2018

WERLTE. Mit insgesamt 184 Kindern verzeichneten die vom örtlichen Hegering Werlte und der Grundschule Werlte in Zusammenarbeit mit der Arenberg-Meppen GmbH durchgeführten...

10.09.2018

Itterbeck. Der Biotop-Fonds der Jägerschaften Emsland/Grafschaft Bentheim
möchte, dass Kinder und Jugendliche ihre Umwelt bewusster wahrnehmen
und Zusammenhänge der natürlichen...

Jägerschaften

Jägerschaften
Suche nach Name