08.06.2024 ab 09:00 Uhr

Jungjägerschießen der Landesjägerschaft Niedersachsen

Ausschreibung Vergleichsschießen der Jungjäger Jahrgang 2023/2024

Einzelmeisterschaft am 08.06.2024 auf dem LJN-Schießstand in Liebenau statt. Startberechtigt sind nur die Jungjäger der Abschlüsse vom Zeitraum Juni 2023 bis Mai 2024 der Jägerschaften und Jagdschulen im Bezirk Hannover. Das Schießen wird nach den Prüfungsbedingungen in Niedersachsen durchgeführt. Geschossen werden drei Disziplinen: 1. 15 Tauben Trap 2. 5 Schuss Bock angestrichen 100m 3. 5 Schuss laufender Keiler Ein gültiger Jagdschein oder der Jägerbrief / Urkunde sind mitzubringen und vorzuzeigen. Tagesversicherungen am Stand sind möglich. Männer und Frauen werden in unterschiedlichen Gruppen gewertet. Dank des Sponsorings der Blaser Group, der Wosta GmbH, der Landesforsten und der Grube KG werden attraktive Preise ausgelobt: Gesamtsieger: Minox X-Range 10 x 42 Doppelfernglas mit Entfernungsmesser Ferner: Wosta Waffenschrank Ferner: hochwertiger Blaser Jagdrucksack Ferner: 2 x Teilnahme an einer Drückjagd in den Niedersächsischen Landesforsten Büchsen und Munition werden gestellt. Flinten können eigene mitgebracht werden, es sind aber auch Kursflinten vorhanden, die gestellt werden können.

Ergänzend dazu gilt:

1. Schießleitung: Bezirksschießobmann oder Stellvertretung

2. Anmeldung: thorsten.tellmann@mail.de Meldeschluß: 01.06.2024

3. Die Nenngebühr beträgt: Je Schütze 50 Euro vor Ort zahlbar. Die Nenngebühr wird bei Mitgliedschaft in der LJN erlassen, bzw. bei Eintritt in die LJN am Wettkampftag ebenso erlassen. Beginn 09:00 Uhr. Der letzte Durchgang startet um 13:00 Uhr.

4. Siegerehrung auf dem Stand:

Zu den genannten Preisen stehen Ehrenpreise zur Verfügung, sowie ein Pokal als Wanderpreis für das Vergleichsschießen der Jungjäger. Jagdschützen, die bei der Siegerehrung nicht anwesend sind, verzichten auf Ehrenpreise. Ausgabe der Ehrenpreise, sowie Siegerehrung findet nach Beendigung des Schießens statt.

5. Veranstaltungsort: LJN Schießstand, Kuhlertweg 2a, 31618 Liebenau

LJN Schießstand Liebenau


Zurück

News

Vom 07. - 08.06. fand in der FRANKONIA Filiale Hannover das diesjährige Filialfest statt.

Untermalt wurde die Veranstaltung durch das Jagdhornbläserkorps des Hegering Wedemark.…

Der erste Nachwuchs der Rehe ist da. Wie auch in den letzten Jahren sollen die gesetzten Kitze unmittelbar vor der Mahd geortet und in Sicherheit gebracht werden.

Die Jäger des…

Am 22. März hatte der Vorstand des Hegering Wedemark zur diesjährigen Hegeringversammlung mit Hegeschau geladen.

Hegeringleiter Christian Wronna konnte auf dem Saal bei Goltermann…

Am 01. April beginnt die Brut-. Setz- und Aufzuchtzeit und damit verbunden, der gesetzlich
verankerte Leinenzwang. Das heißt, innerhalb des Zeitraumes 01.04. – 15.07. dürfen Hunde

Am Samstag, dem 16.03.24, trafen sich zahlreiche Revierpächter/ Mitjäger in Elze, um die von der Gemeinde Wedemark und der Jägerschaft Burgdorf gesponserten Hinweisschilder mit…

News-Archiv

Jägerschaften

Jägerschaften
Suche nach Name

Mitglied werden:

Team-Kitzrettung Hegering Wedemark

Kontakt:  0151 - 23955296

Weitere Drohnenpiloten für die Kitzrettung:

Dominik Cattau: 0152 - 33786279

Iris Koehler: 0173 - 8295766