News-Artikel

LJN-Stellenausschreibung

Die Landesjägerschaft Niedersachsen sucht Verstärkung im Bereich Jagdwesen

Die Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. (LJN) ist seit 1979 anerkannte Naturschutzvereinigung und vertritt die Interessen von rund 54.000 Mitgliedern. Für die Landesgeschäftsstelle in Hannover suchen wir eine engagierte Person für die

Sachbearbeitung im Bereich Jagdwesen (m/w/d Vollzeit)


mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:
•    Jagdhundewesen, insbesondere Bearbeitung von Förderanträgen und Organisation von Sitzungen/ Veranstaltungen in diesem Bereich
•    Jagdhornblasen, insbesondere Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Wettbewerben auf Landesebene
•    jagdliches Schießwesen
•    jagdpraktische Angelegenheiten und Jungjägerausbildungsfragen

Für diese Tätigkeit suchen wir eine kommunikative und teamfähige Persönlichkeit mit einer an den o.a. Aufgaben ausgerichteten abgeschlossenen Berufsausbildung und/ oder umfassenden Erfahrungen in den benannten Bereichen des Jagdwesens. Der Besitz eines Jagdscheins ist zwingend erforderlich.

Die Tätigkeit ist mit Reisen verbunden, daher ist ein PKW- Führerschein erforderlich.
Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L. Es ist eine Probezeit vorgesehen.
Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 31. Dezember 2019 an die

Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Herrn Geschäftsführer
Stephan Johanshon
Schopenhauerstraße 21
30625 Hannover
oder per E-Mail an: info(at)ljn.de

LJN-Stellenausschreibung Jagdwesen