Aktuelles

Ministerin Otte-Kinast: „Wildfleisch von Schwarzwild ist ein hervorragendes Lebensmittel“

Verhandlungen des DJV mit DFWR zum Forst-Jagd-Konflikt sind gescheitert

Reaktionen und Einschätzungen aus Niedersachsen

"Wissen wie der Hase läuft" - nur eine von vielen Redensarten aus der Jägersprache, die unseren Sprachschatz bereichern

Brandenburg: DJV und LJV Brandenburg fordern Behörden zur Zusammenarbeit mit Jägern auf.

Landesjägerschaft und 3N luden gemeinsam mit Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast zur Expertenrunde.

Großes Interesse an Wildbretvermarktung in Niedersachsen

Vorzüge heimischen Wildbrets stehen im Fokus

Deutscher Jagdverband veröffentlicht Broschüre mit Forderungen für einen Wildtier verträglichen Waldumbau.

REACH-Ausschuss der Europäischen Kommission beschließt Verbot bleihaltiger Schrotmunition in und über Feuchtgebieten. Die Übergangsfrist beträgt zwei Jahre.