Junge Jäger

AG Junge Jäger

Die AG (Arbeitsgemeinschaft) Junge Jäger ist ein Zusammenschluss „Junger Jäger“ in der Jägerschaft Osterode am Harz.

Bei uns finden „Junge Jäger“, im Alter von 16-35 Jahren, Kontakt zu gleichaltrigen Jägerinnen und Jägern.

Der Begriff „JUNGE JÄGER“ meint dabei jedoch nicht, dass unsere Jungjägergruppe nur aus Mitgliedern besteht, die jung an Lebensjahren (wie o.g.) sind, sondern schließt auch alle Jägerinnen und Jäger ein, die unabhängig vom Alter erst vor kurzem die Jägerprüfung absolviert haben. Desweiteren sind auch all diejenigen gerne Willkommen, die unsere Nachwuchsarbeit unterstützen wollen, oder sich in lockerer Runde unter netten Leuten wohlfühlen!

Wir verstehen uns als Angebot an all diejenigen, die sich neben dem üblichen Vereinsleben gern mit jagenden Leuten unterschiedlichstem Erfahrungsschatz austauschen möchten.

Die Basis für unsere gemeinsamen Aktivitäten ist unsere Leidenschaft für die Natur und die Jagd als Form einer nachhaltigen Nutzung. Dies vor dem Hintergrund zunehmender und nicht wie manche meinen abnehmender Wildbestände mit dem Ziel des Erhalts eines nachhaltigen, artenreichen und gesunden Wildbestandes im Einklang mit den Interessen von Landwirtschaft und Naturfreunden.

Die Jungen Jäger sind ein aktiver Bestandteil der Jägerschaft Osterode am Harz und kein eigenständiger Verein. Wir wollen das „Jägerleben“ für junge Menschen und Jungjäger nach der Jägerprüfung attraktiver gestalten und sie durch geeignete Aktivitäten für die Mitarbeit in der Jägergruppe und im Landesjagdverband begeistern. Durch unsere Einbindung vertreten wir die Interessen und Wünsche der Jungjäger in den entsprechenden Gremien.

Für jagdlich interessierte Menschen und all diejenigen, die sich mit dem Gedanken tragen, die Jagdscheinprüfung in Angriff zu nehmen oder schon dabei sind, sind wir qualifizierte Ansprechpartner und stehen ihnen auf dem Weg zur Jägerprüfung, aber auch später, gern beratend zur Seite.

 

Aktivitäten der JUNGEN JÄGER:

·     (Eigene) Schießtermine auf dem Schießstand Aschenhütte

·     Schießtraining – Kurzwaffe, Langwaffe (Büchse und Flinte), laufender Keiler

·     Besuche im Schießkino

·     Termine für Ausflüge zum 300m (Long Range) Schießen

·     Wildbrethygiene (Zerwirkkurse) - Wildbretverarbeitung und Vermarktung

·     Bau von Reviereinrichtungen

·     Fallenjagdkurse

·     Reviergänge

·     Besuche bei anderen Treffen von Jungen Jägern in anderen  Jägerschaften

·     und vieles mehr...

 

Bei den Schießterminen auf unserem Schießstand wird natürlich auch regelmäßig der Grill angefeuert und das eine oder andere Kaltgetränk in geselliger Runde geleert!

Wer Interesse an der Jagd und/oder an den Aktivitäten der Jungen Jäger in der Jägerschaft Osterode am Harz (und deren Aktivitäten hat), wendet sich einfach an den Obmann der Jungen Jäger.

Lasst euch auch gleich im Mailverteiler aufnehmen, um keine Aktivität zu verpassen!

Übrigens freuen wir uns auch sehr über Anfragen von jagdlich Interessierten ohne Jagdschein.

 

Kai Benjamin Mügge

Obmann Junge Jäger