Jagdliches Schießen

  • jeden Samstag April-Oktober, 14-17 Uhr
  • Kugel: bewegtes Ziel und stehend angestrichen
  • Schrot: Skeet und Trap
  • Sonderschießtermine nach Absprache mit Obmann

Der Schießstandbetrieb beginnt mit dem Anschießen im April, und endet mit dem Abschießen im Oktober. In dieser Zeit finden jeden Samstag von 14-17 Uhr reguläre Schießen statt (Kugel- und Schrot-Schiessen bei hinreichender Beteiligung). Für genauere Informationen beachten Sie bitte die Ankündigungen auf der Startseite. Sonderschießtermine sind nach Vereinbarung mit dem zuständigen Obmann für den Schießstand möglich. Dieser steht jederzeit für Informationen und Anfragen für Sie bereit.

 

Stand: 28.11.2022