News-Archiv

Seit Inkrafttreten des 3. Waffenrechtsänderungsgesetzes zum 1. September 2020 gibt es neue Pflichten.

Ein Artikel aus "Land&Forst" 6/2021 zur Wildschadenermittlung von unserem Jägermeister Ernst Pralle, mit freundlicher Genehmigung des Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH, zur…

mit Änderungen an Jagdzeiten und zur Jagd auf Schwarzwild

Drückjagden auf Schalenwild werden der Ausübung einer beruflichen Tätigkeit oder einer Tätigkeit zur Gefahrenabwehr zugeordnet (§ 2 Abs. 3 Nr. 3 Nds. Corona VO). Gesellschaftjagden…

Die Jägerschaft Gandersheim-Altes Amt bekam am 20.11.2020 in Lüneburg den Schlüssel für eines von sechs Entdeckermobilen übergeben. Jetzt wird für das nächste Jahr eine Tour…

Nach der Niedersächsischen „Corona-Verordnung“ ist die körperliche Betätigung im Freien grundsätzlich zulässig. Damit darf auch die Jagd weiterhin ausgeübt werden. Darauf weist das…

Die oberste Jagdbehörde im Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hierzu Hinweise zur Durchführung von Druckjagden herausgegeben.

Mitgliedsbeiträge zur Jägerschaft sind steuerlich absetzbar.

Aufgrund der Corona-Krise wird es im 2020 weder eine Hauptversammlung noch eine Hubertusversammlung geben.