LJN Newsletter Nr. 01 | Januar 2019


Sehr geehrte(r) Frau/Herr ###USER_name###!

Hiermit erhalten Sie den Newsletter der Landesjägerschaft Niedersachsen.

Herzliche Grüße,
Ihre LJN


News
Veranstaltungsprogramm Jägerlehrhof Jagdschloss Springe 2019

Attraktive und vielfältige Fortbildungsveranstaltungen aus allen Bereichen der Jagdpraxis: Das neue Veranstaltungsprogramm des Jägerlehrhofes Jagdschloss Springe, unserer zentralen Aus- und Weiterbildungsstätte, ist erschienen.

Weiterlesen...

Wissenswertes zur Fangjagd

Der DJV hat die neue Broschüre „Wissenswertes zur Fangjagd in Deutschland“ veröfrfentlicht. Die Broschüre bietet Jägern und Nichtjägern einen guten Überblick über Anwendungsbereiche von Fallen, Fangsystemen und gesetzliche Grundlagen.

Weiterlesen...

Rückblick - Ausblick

Die Novelle des Niedersächsischen Jagdgesetzes, das weitere Voranschreiten der ASP mit dem Sprung bis nach Belgien, das Thema Wolf ohnehin – das Jahr 2018 war jagdpolitisch in vielerlei Hinsicht ein bedeutsames.

Weiterlesen...

Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion des Niedersächsischen Jäger.

Alle Jäger sollen künftig Schallminderer nutzen können

Das Bundesinnenministerium (BMI) hat in einem Schreiben an die Verbände signalisiert, dass Änderungen des Waffengesetzes im Bezug auf die Nutzung von Schalldämpfern bundesweit Klarheit schaffen könnten.

Weiterlesen...

Neue Wege im Wolfsmanagement gehen

Der Deutsche Jagdverband legt mit weiteren Verbänden des Aktionsbündnisses Forum Natur (AFN) ein neues Managementkonzept für den Wolf vor.

Weiterlesen...

Jäger fordern umfassende Jagd auf exotische Gänse

Die aus Afrika stammenden Nilgänse vermehren sich in Deutschland rasant, nicht nur Jäger wollen das ändern.

Weiterlesen...


Stellenausschreibungen
Mitarbeiter(in) für den Jägerlehrhof Jagdschloss Springe gesucht

Für die Mitarbeit an unserer zentralen Aus- und Weiterbildungsstätte, dem Jägerlehrhof Jagdschloss Springe, suchen wir eine versierte Fachkraft. Die Bewerber/innen sollen Erfahrung auf allen Gebieten des Jagdwesens haben.

Weiterlesen...


Sonstiges
Landeskürwettbewerb im Jagdhornblasen 2019

Am 30. Juni 2019 findet am Schloss Clemenswerth in Sögel der siebte Landeswettbewerb der Landesjägerschaft Niedersachsen im Kür-Wertungsjagdhornblasen der B-Hörner sowie im Es-Horn-Blasen statt.

Zur Ausschreibung und den Anmeldunterlagen.

Neue Datenschutzverordnung

Am 25. Mai 2018 ist europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. In der Vergangenheit haben Sie uns durch Ihre Anmeldung für unseren Newsletter Ihre Zustimmung erteilt, Ihnen unseren LJN-Newsletter zu übersenden. Sollten Sie weiterhin mit der Zusendung des LJN-Newsletters einverstanden sein, müssen Sie nichts weiter unternehmen.
Falls Sie unseren Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten wollen, bitten wir Sie, sich über diesen Link abzumelden: 

Zum Abbestellen des LJN-Newsletter

Hier finden Sie unsere aktualisierte Datenschutzerklärung.


© Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. | www.ljn.de

Diese Nachricht wurde versendet von der Landesjägerschaft Niedersachsen. Die E-Mail wurde automatisch generiert und versendet. Sie erreicht nur eingetragene Abonnenten des Newsletters der Landesjägerschaft Niedersachsen. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.
Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Schopenhauerstraße 21
30625 Hannover
Telefon: 0511/53043-0
Telefax: 0511/53043-29
E-Mail: info(at)ljn.de

 

Vertretungsberechtigter Vorstand: H. Dammann-Tamke, H. Blauth, E.-D. Meinecke, J. Schröer, J. Ziegler, D. Fricke.
Registergericht: Amtsgericht Hannover
Registernummer: VR 2230
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 25/207/24

Zum Abbestellen des LJN-Newsletters klicken Sie bitte hier.
Um Ihre Daten zu ändern klicken Sie bitte hier.