News-Artikel

LJN Wildacker- und Blühpflanzenmischungen 2018

Wildäcker und Blühstreifen haben einen hohen ökologischen Nutzen: Mit ihrer artenreichen Vegetation bilden einen attraktiven Lebensraum für viele Tierarten

Wildäcker und Blühstreifen haben einen hohen ökologischen Nutzen. Mit ihrer artenreichen Vegetation bilden sie nicht nur für unser heimisches Wild einen attraktiven Lebensraum, sondern auch für viele andere Tiere – von wichtigen Insektenarten bis hin zur seltenen Zauneidechse.

Die Landesjägerschaft Niedersachsen hat verschiedene Saatmischungen in der Praxis erprobt und in Kooperation mit der Agravis Raifeisen AG  verschiedene stanortgerechte Saatmischungen für unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten und Bedürfnisse zusammengestellt.

In Zusammenarbeit mit dem LAVES-Institut für Bienenkunde Celle und dem Landesverband Hannoverscher Imker e.V. wird auch eine spezielle "Imkermischung" angeboten.

Die Saatgutmischungen können über die Agravis-Märkte in Niedersachsen bezogen werden.

Der LJN-Flyer Wildacker- und Blühpflanzenmischungen 2018 zum Download