LJN Newsletter Nr. 05 | Mai 2021

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ###USER_name###!

Hiermit erhalten Sie den Newsletter der Landesjägerschaft Niedersachsen.

Herzliche Grüße,
Ihre LJN

Niedersachsen fördert den Anbau von Wildpflanzen

Geschafft! In Niedersachsen wird der Anbau mehrjähriger Wildpflanzen finanziell vom Land gefördert. Grundlage der Förderung sind die gemeinsamen Projekte und Initiativen der Landesjägerschaft Niedersachsen und des 3N Kompetenzzentrums.

Weiterlesen...

Goldschakal

Seit mehreren Jahren breitet sich der ursprünglich aus Südosteuropa und Asien stammende Goldschakal nach Norden aus. Um analog zum Wolf auch die Ausbreitung des Goldschakals möglichst realitätsnah nachvollziehen und darstellen zu können, können Hin- und Nachweise zum Goldschakal nun auch über das Wolfsmonitoring der LJN gemeldet werden.

Weiterlesen...

Kitzrettung mittels Drohnentechnik

Mitte Mai demonstrierte die Jägerschaft Stade e.V. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner den Einsatz von Drohnen bei der Wildtierrettung.

Weiterlesen...

Das "unterschätzte" Reh

In unserer diesjährigen Reihe aus der Wildtiererfassung Niedersachsen (WTE) stand im Mai das Rehwild im Fokus. Seit dem Jahr 2010 ist es Bestandteil der jährlichen Erfassungen im Rahmen der WTE.
Der gesamte Artikel zum Nachlesen.

Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion des Niedersächischen Jäger.

Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring

Am 30. April 2021 endete das Monitoringjahr 2020/2021. Zum Abschluss dieses Monitoringjahres konnte in Niedersachsen in mindestens 34 Territorien der Rudelstatus zweifelsfrei bestätigt werden.

Weiterlesen...

Mahd: Wildtierverluste vermeiden

Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und dem Landvolk Niedersachsen haben wir auch in diesem Jahr Anfang Mai wieder auf  verschiedene Präventionsmaßnahmen hingewiesen die helfen können, Wildtierverluste bei der Mahd zu vermeiden.

Weiterlesen...

Impressum

© Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. | www.ljn.de

Diese Nachricht wurde versendet von der Landesjägerschaft Niedersachsen. Die E-Mail wurde automatisch generiert und versendet. Sie erreicht nur eingetragene Abonnenten des Newsletters der Landesjägerschaft Niedersachsen. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.
Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Schopenhauerstraße 21
30625 Hannover
Telefon: 0511/53043-0
Telefax: 0511/552048
E-Mail: info(at)ljn.de
Vertretungsberechtigter Vorstand: H. Dammann-Tamke, H. Blauth, E.-D- Meinecke, J. Schröer, D. Fricke
Registergericht: Amtsgericht Hannover
Registernummer: VR 2230
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 25/207/24

Zum Abbestellen des LJN-Newsletters klicken Sie bitte hier.