News-Artikel

ASP

Herr Dr. Dieter Brunklaus (Landkreis Emsland) hat einen überarbeiteten Bericht zur Verfügung gestellt.

Anbei der aktualisierte Vortrag von Dr. Brunklaus (Landkreis Emsland) mit der dringenden Bitte an die Jäger, alle tot gefundenen oder krank geschossenen Wildschweine dem Veterinäramt zwecks ASP-Beprobung zu melden. Irgend jemanden trifft es immer als erstes und der Erfolg der ASP-Bekämpfung hängt entscheidend davon ab, dass sich die Seuche im Falle einer Feststellung noch nicht (wie z.B. in Belgien) monatelang unerkannt ausgebreitet hat!

Der Bericht steht auf den Seiten des JGV Meppen e.V. zur Verfügung.

http://www.jgv-meppen.de/assets/downloads/asp-vortrag-jagdhund-vereine-070319.pdf