Aktuelles

20.02.2020

Auszug:

Etwa 99 Prozent der Wildunfälle enden mit einem Blechschaden – die Polizei erfasst sie deshalb nur allgemein als Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Damit fehlt eine wichtige...

12.02.2020

Risikovorsorge im Zeichen des Klimawandels

12.02.2020

Rebhuhn, Kiebitz, Feldlerche und Co. zählen zu den typischen Arten der offenen Kulturlandschaft. Sie haben sich im Laufe vieler Jahrzehnte an eine landwirtschaftliche...

03.02.2020

Meller Landwirte und die Jägerschaft Melle beteiligen sich an dem Projekt

"Energie aus Wildpflanzen".

19 Hektar sind bereits gesät und werden im kommenden Sommer Vielfalt und...

17.12.2019

Bei zwei Hasen aus dem Hegering Gesmold wurde vom LAVES Tularämie als Todesursache festgestellt.

Diese relativ seltene Krankheit ist auch für Menschen nicht ungefährlich.

Beim...

21.11.2019

Eine Feldhecke für die Artenvielfalt

14.11.2019

Im November 2019 haben die Eickener Jäger einen Waldtag organisiert.

05.11.2019

Die Parforcehornbläsergruppe Grönegau gestaltete am 3.11.2019 die Hubertusmesse in der Kirche St. Petrus in Gesmold.

300 Gottesdienstbesucher lauschten gebannt der Parforcehörnern...

30.10.2019

Die Jägerschaft Melle und Nico Maric mit seinem Team vom Meller Forum gestalteten einen besonderen Abend für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für die Kunden...

Antrag auf Wilduntersuchung, Jagdansprache, Schweinepest-Info für Jäger, ASP-Reiseinfo