AG Junge Jäger

Hallo liebe Jungjäger/Innen,

hiermit möchten wir Euch auf unserer Seite begrüßen und hoffen, dass wir Euer Interesse wecken können.

Die AG Junge Jäger der Jägerschaft Goslar hat sich im Laufe des Jahres 2009 nach zwei Auftaktveranstaltungen gegründet und besteht im Moment aus einem fünf Personen umfassenden Organsisationsteam. Unser Obmann und Anprechpartner für Fragen und Anregungen ist Jan Westermann, den Ihr hier erreichen könnt.

 

Jungjägerausbildung 2017

Der nächste Lehrgang ist für 2018 geplant.

Ziele und Aufgaben der AG-Junge Jäger

Die AG Junge Jäger hat das Ziel,  dass Vereinsleben für jüngere Mitglieder attraktiv zu gestalten und für die Mitarbeit im Verband zu begeistern.

Die AG-Junge Jäger in der Jägerschaft Goslar ist kein eigener Verein, der losgelöst von der Jägerschaft agieren möchte. Wir sind Bestandteil der Jägerschaft und suchen den Kontakt zu „allen“ Mitgliedern.

Für unsere AG haben wir uns insbesondere folgende Ziele gesetzt:

  • Durch gemeinsame Aktivitäten die jüngeren Mitglieder mit den erfahrenen Mitgliedern zusammenzuführen.
  • Auch nichtjagenden Menschen (jung wie alt) durch geeignete Aktivitäten die Aufgaben des jagdlichen Brauchtums und der Jagd näher zu bringen.
  • Spaß und Freude durch gemeinsame Aktionen.
  • Kontaktaufnahme und Unterstützung der Jagdscheinanwärter, um den Übergang nach bestandener Prüfung in die jagdliche Praxis sowie in das Vereinsleben zu ermöglichen/ zu vereinfachen.
  • Weiterbildung und Qualifizierung durch Fortbildungen und Seminare.

 

Weiterführende Informationen zu den Jungen Jägern in Niedersachsen findet Ihr hier.

Stammtisch in Goslar

Wir treffen uns jeden Monat zu einem Stammtisch in Goslar.

In ungezwungener Atmosphäre möchten wir uns über sowohl jagdliche Themen als auch über Gott und die Welt unterhalten. Jeder ist willkommen, egal ob "nur" jagdlich interessiert, in der Ausbildung zum Jagdschein oder bereits stolzer Jagdscheinbesitzer seit.

Die einzelnen Termine werden sowohl hier online als auch per E-Mail bekannt gegeben. Falls Ihr in unsere Mailing-Liste aufgenommen werden möchtet, so wendet Euch bitte per E-Mail an unseren Obmann Jan Westermann.