Jungjägerausbildung

Anmeldung zur Jägerprüfung

Anmeldeformular Jägerprüfung PDF

Jungjägerausbildung: Lernen Sie unsere Natur kennen!

 Die Jägerschaft des Landkreises Cloppenburg e.V. bietet Interessierten einen rd. 4 Monate dauernden Vorbereitungskurs auf die jährlich stattfindende Jägerprüfung an. In diesem Kurs werden die in der Jägerprüfung geforderten Kenntnisse in Wildtierkunde, Wildbrethygiene, im Waffen-, Jagd- und Tierschutzrecht sowie im Land- und Waldbau, Jagdbetrieb und im Hundewesen vermittelt. Ferner wird der Umgang mit der Waffe und die Schießfertigkeit geübt.

 Die Jägerschaft Cloppenburg nimmt die Verpflichtung einer ordnungsgemäßen und umfassenden Ausbildung sehr ernst und ist ein Garant dafür, dass den Jungjägeranwärtern zeitgemäßes Wissen und Können vermittelt wird. Für die Ausbildung stehen erfahrene Ausbilder zur Verfügung, die geschickt und mit modernster Technik in die zwar umfangreichen aber auch überaus interessanten Fachgebiete einführen. Neben den theoretischen Grundlagen, die vermittelt werden, finden regelmäßige Reviergänge und praktische Übungen statt.

 Der nächste Vorbereitungskurs beginnt im Januar 2018. Vorab findet ein „Schnupperabend“ am 08. November 2017 um 19:00 Uhr im Schießstand Bührener Tannen, Cloppenburg statt. Der Unterricht voraussichtlich montags und mittwochs von 19.30 bis 22.00 Uhr und samstags halb- oder auch ganztägig im Schießstandgebäude der Jägerschaft "Bührener Tannen", Friesoyther Straße in Cloppenburg statt. An einigen Sonntagen stehen in dieser Zeit auch noch einige Reviergänge auf dem Programm.

 Um die Jungjäger etwas vom Prüfungsstress zu befreien, wird die nach der Jägerprüfungsordnung vorgeschriebene Schießprüfung vorgezogen und findet bereits im März statt. Bis dahin erfolgen auf dem Schießstand der Jägerschaft, jeweils mittwochs nachmittags zwischen 14.00 und 17.00 Uhr und samstags vor- und nachmittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr bzw. von 14.00 bis 17.00 Uhr die Übungsschießen.

 Die Jägerschaft Cloppenburg bietet ihren Vorbereitungskurs zum günstigen Pauschalpreis an. Für Schüler bis zur 13. Klasse gilt ein ermäßigter Satz.

 Hierin enthalten sind:

  • Ausbildungskosten
  • Fangjagdausbildung
  • Haftpflichtversicherung
  • Jagdzeitschrift
  • Lehrbücher
  • Munition für Übungs- und Prüfungsschießen
  • Nutzung aller Einrichtungen der Jägerschaft.

 Die Jägerprüfung mit der schriftlichen und mündlich/praktischen Prüfung findet noch vor den Sommerferien statt.