Wölfe in Niedersachsen

Die Landesjägerschaft Niedersachsen ist vom Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz offiziell mit dem Wolfsmonitoring in Niedersachsen betraut.

Sie arbeitet zusammen mit über 40 ehrenamtlichen Wolfsberaterinnen und Wolfsberatern, die vom Niedersächsischen Ministerium für Umwelt und Klimaschutz eingesetzt wurden. Gemeinsam werden Wolfshinweise protokolliert, die Daten anschließend bei der LJN zusammengeführt und bewertet sowie dem Land übermittelt. Wissenschaftliche Unterstützung leistet hierbei das Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover.

Mit dem Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz erfolgt eine enge Abstimmung und Zusammenarbeit.

Bitte melden Sie Spuren und Hinweise auf Wölfe an:

Dr. rer. nat. Britta Habbe

Wolfsbeauftragte der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

E-Mail: bhabbe(at)ljn.de

Büro: 0511- 856 7791

Mobil: 0179-9075166

Weitere Informationen zum Wolfsmonitoring finden Sie auf unserer Internetseite www.wildtiermanagement.com und auf der Seite des Niedersächsischen Umweltministeriums.