Jägerlehrhof

Der Jägerlehrhof Jagdschloss Springe

Die zentrale Aus- und Weiterbildungsstätte der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Besuchen Sie die Internetseite des Jägerlehrhofs: www.jaegerlehrhof.de

Der Jägerlehrhof befindet sich seit 1967 als älteste Einrichtung seiner Art im Jagdschloss Springe. Zur Aus- und Fortbildung von Jägern und Naturinteressierten bietet der Jägerlehrhof, 25 km südwestlich von Hannover, Seminare und Lehrgänge verschiedenster Art und unterschiedlichster Dauer an. Diese werden in den traditionsreichen Räumen des Jagdschlosses durchgeführt. Pro Jahr finden zwischen 20 und 30 mehrtägige Veranstaltungen am Jägerlehrhof statt. Dazu kommen noch diverse Tagesveranstaltungen, so dass im Jahr über 1000 Teilnehmer das Veranstaltungsangebot des Jägerlehrhofes Jagdschloss Springe in Anspruch nehmen.

Zum Serviceangebot für alle Teilnehmer von mehrtägigen Veranstaltungen des Jägerlehrhofes gehören die Vollverpflegung aus der schlosseigenen Küche sowie direkte Unterbringungsmöglichkeiten im Jagdschloss.

Für Schulungs- und Übungszwecke stehen neben einer umfangreichen Lehrmittelsammlung auch die Jagdschau des Niedersächsischen Forstamtes Saupark mit dem "Kaisersaal", das Wisentgehege, ein Lehrpfad sowie ein gut ausgebauter Schießstand zur Verfügung.

http://www.jaegerlehrhof.de/