Jugendarbeit

Mit allen Sinnen sollen die Kinder und Jugendlichen die Natur erleben.

Wichtig ist es den Kindern sehr früh die zahlreichen Dinge die es in der Natur zu erleben gibt spielerisch näher zu bringen und sie somit für die Natur zu sensibilisieren. Wir alle müssen mit der Natur leben, dies muss bei den Kindern fest verankert werden. Mit Führungen von Schulklassen und Jugendgruppen sowie mit den seit Jahren etablierten Waldjugendspielen in den Hegeringen der Jägerschaft und vielen anderen Aktivitäten der Jäger wollen wir dazu nachhaltig beitragen und neue junge Jäger heranziehen. Aber auch Junge Jäger werden durch zahlreiche Aktivitäten z.B. im Schieß- und Bläserwesen speziell gefördert. Haben Sie Fragen zur Kinder- und Jugendarbeit dann kontaktieren Sie den Obmann für Jugendarbeit:

Kontakt zum Obmann für Jugendarbeit

Johannes Pott

Zum Opferstein 22

26904 Börger

Handy: 0160 8204366

E-Mail: JohannesPott@googlemail.com