Jagdhornblasen

Das Foto zeigt das Bläsertreffen auf der Blumenschau von Papenburg auf dem Vorplatz von Meyers Mühle. (Foto: Thomas Schomaker)
Das Foto zeigt das Bläsertreffen auf der Blumenschau von Papenburg auf dem Vorplatz von Meyers Mühle. (Foto: Thomas Schomaker)

Jagdhornblasen in der Jägerschaft ASD-H

Die Jägerschaft Aschendorf-Hümmling ist regional, überregional und international bekannt durch ihre Jagdhornbläsergruppen. Sie ist besonders stolz darauf, weil die Bläsergruppen die Jägerschaft bei Bezirks-, Landes- und Bundesmeisterschaften vertreten. Nicht ohne Grund wurde bei der letzten Vollversammlung in Anwesenheit des Präsidenten des DJV, Freiherr Konstantin v. Heeremann der Satz geprägt:

"Die Jägerschaft ASD ist ein Mekka des Jagdhornblasens."

Die Jägerschaft verfügt bei 10 von 12 Hegeringen über 12 Bläsergruppen mit insgesamt ca. 250 Bläserinnen und Bläsern.

Beispiele:

Diana Papenburg:

  • 4maliger Bezirksmeister im Jagdhornblasen im Bezirk Osnabrück
  • 1996 Landesmeister in Niedersachsen

Hubertus Lorup:

  • 1992 Landesmeister im Jagdhornblasen in Niedersachsen

Werlte-Vrees:

Der stärkste Hegering mit zwei eigenständigen Bläsergruppen und über 50 Bläserinnen und Bläsern.

  • 2001 wurde die Bläsergruppe Bezirksmeister in Kalkriese, Bezirk Osnabrück.
  • Außerdem ist sie bei allen Landes- und Bundesmeisterschaften vertreten.

Aber auch bei vielen anderen öffentlichen Ereignissen, z. B. der Blumenschau in Papenburg sind die Jagdhornbläser zugegen - was zugleich als gemeinsames Bläsertreffen veranstaltet werden kann.

Kontakt zum Obmann für das Jagdhornblasen

Gerd Rieken
Speckenweg 8
26901 Lorup
Telefon: 0 59 54 / 925371
Fax: 0 59 54 / 925372
Mobil: 0713 / 7997614